Besondere Situationen erfordern besondere Lösungen

Im Jahr 2020 hat es zugenommen, sich in online-meetings zusammenzufinden. Durch die Pandemielage kommunizieren Menschen digital, über verschiedene Plattformen, und viel weniger in Präsenz. Wir haben erlebt, zu welchen Dingen wir in der Lage sind und viele sind technisch und digital über sich hinausgewachsen. Viele hätten nicht gedacht, was online alles möglich ist: Coachings, webinare, Seminare, Meetings, Ausbildungen, Studium, home-schooling, Mediationen, Lernen, Wissen-Weitergeben, privat feiern und einfach Kontakt halten und vieles andere mehr.

Das alles hat Sonnenseiten: für manche ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einfacher geworden, manche freuen sich über die eingesparte Anfahrts-Zeit ins Büro… Auch die Schattenseiten haben wir kennen gelernt, wir sitzen „wie festgenagelt“ vor einem Laptop, leiden an Bewegungsmangel und haben vielleicht schon Haltungsschäden; einige müssen viel Konzentrationskraft aufwenden, um viele Stunden durchzuhalten. Das ist ermüdend, hat Frustrationspotential und verursacht zunehmend negativen Stress.

gestresste Frau

Die Lösung:

Virtual Reality Seminare - Seminare in VR

VR Brille vernetzt mit Gehirn

Was ist VR und wie funktioniert das?

Virtuelle Realität (Virtual Reality, VR) ist eine computergenerierte Wirklichkeit mit Bild (3D) und Ton.  Nutzende ziehen eine VR-Brille auf, das Display verschwindet und sie stehen in ihrer Wahrnehmung mitten im Inhalt. Die Zuschauer werden zu Augenzeugen einer Handlung, die sie in 360 Grad umgibt. Den Bildausschnitt sucht man sich dabei selbst aus, indem man einfach den Kopf bewegt wie in der wirklichen Realität und Dinge mit Hilfe der Controller, die man in der Hand hält, bewegt, greift, übergibt etc.

Das Besondere an VR?

Immersion – „Eintauchen“ – Ein Effekt, der durch eine Umgebung der Virtuellen Realität (VR) hervorgerufen wird (durch das Tragen der VR-Brille), der für den Nutzer die Illusion erzeugt, die virtuelle Umgebung sei real. Im Unterschied zur passiven, filmischen Immersion erlaubt die virtuelle Realität eine Interaktion mit der virtuellen Umgebung, wodurch eine wesentlich höhere Intensität der Immersion erreicht werden kann. Ist der Grad an Immersion besonders hoch, wird auch von „Präsenz“ gesprochen. Die Teilnehmenden empfinden so die Seminare in VR teilweise wirklich als Präsenz-Seminare, sind also mittendrin und an einem anderen Ort. Daher bleiben die Inhalte bleiben im Gedächtnis und wirken nachhaltig.

Das Besondere an VR?

Immersion – „Eintauchen“ – Ein Effekt, der durch eine Umgebung der Virtuellen Realität (VR) hervorgerufen wird (durch das Tragen der VR-Brille), der für den Nutzer die Illusion erzeugt, die virtuelle Umgebung sei real. Im Unterschied zur passiven, filmischen Immersion erlaubt die virtuelle Realität eine Interaktion mit der virtuellen Umgebung, wodurch eine wesentlich höhere Intensität der Immersion erreicht werden kann. Ist der Grad an Immersion besonders hoch, wird auch von „Präsenz“ gesprochen. Die Teilnehmenden empfinden so die Seminare in VR teilweise wirklich als Präsenz-Seminare, sind also mittendrin und an einem anderen Ort. Daher bleiben die Inhalte bleiben im Gedächtnis und wirken nachhaltig.

Was bringt es? Wie erfolgreich sind Seminare in VR?

Eine führende Studie zur Wirksamkeit des Einsatzes von VR bei Weiterbildung von Führungs-Soft-Skills (PwC VR Soft Skills Training Efficacy Study, Juni 2020) zeigt auf, dass Lernen in und mit VR

  • 4-mal effektiver ist als Online-Schulungen sind
  • 1,5-mal effektiver ist als Präsenzseminare sind
  • Teinehmende 4x schneller zu unterrichten sind als im Präsenz-Seminar
  • 3x mehr sind Teinehmende zuversichtlich, das gelernte Wissen auch anzuwenden (umsetzungsstark)
  • ein emotionaler Kontext zum Gelernten wird in 4x mehr Fällen hergestellt
  • 4x mehr Teinehmende sind fokussierter auf das Lernen, als dies in anderen online/e-learning Formaten der Fall war.

Risiken?

In einigen Fällen reagieren Menschen mit Übelkeit – dies passiert meist, wenn sie sich im Virtuellen Raum nicht selbst bewegen und während einer Anwendung sitzen. Dieses Phänomen wird als „motion sickness“, „cyber sickness“ oder auch Reisekrankheit bezeichnet. Der Körper geht von einer Vergiftung aus und reagiert mit Erbrechen. In diesem Fall ist die VR-Brille umgehend abzusetzen, sich an frischer Luft zu bewegen, dann geht dieses Übelkeitsgefühl schnell vorüber. Länger anhaltende Schäden sind nicht aufgetreten. Dieses Unwohlsein muss nicht ein für alle Mal so bleiben: im Gegenteil - die meisten Menschen können sich daran gewöhnen, wenn dies gewünscht ist.

VR und Gehirn Vernetzung Mann

Risiken?

In einigen Fällen reagieren Menschen mit Übelkeit – dies passiert meist, wenn sie sich im Virtuellen Raum nicht selbst bewegen und während einer Anwendung sitzen. Dieses Phänomen wird als „motion sickness“, „cyber sickness“ oder auch Reisekrankheit bezeichnet. Der Körper geht von einer Vergiftung aus und reagiert mit Erbrechen. In diesem Fall ist die VR-Brille umgehend abzusetzen, sich an frischer Luft zu bewegen, dann geht dieses Übelkeitsgefühl schnell vorüber. Länger anhaltende Schäden sind nicht aufgetreten. Dieses Unwohlsein muss nicht ein für alle Mal so bleiben: im Gegenteil - die meisten Menschen können sich daran gewöhnen, wenn dies gewünscht ist.

If you tell me, I will listen.

If you show me, I will see.

But if you let me experience, I will learn.

Lao Tse

Ihre Ziele - Mein Auftrag


Führungskräfte, Teams und Organisationen haben ihre eigenen organisatorischen und inhaltlichen Abläufe – ich helfe Ihnen dabei, sie zu analysieren, besser zu verstehen und so Veränderungsprozesse gelingend zu gestalten.
Neue Chancen und Möglichkeiten entstehen und die sich anschließenden Erfolge führen zu höherer Zufriedenheit und Effektivität am Arbeitsplatz.

Lassen Sie uns gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen konzipieren, die für Sie und Ihr System sehr gut funktionieren – kurz-, mittel- oder langfristig. Punktuell in einer herausfordernden Situation, in der Sie alle – auch über Distanzen hinweg – vertrauensvoll an einen Tisch bekommen wollen. Oder in Form einer Serie von Workshops, die Ihren Teams hilft, produktiver zu arbeiten oder als langfristiges Programm in den Bereichen Führung oder Change. Implementieren Sie erfolgreich innovative Ansätze und Methoden, finden Sie neue Motivation - stärken Sie nachhaltig Ihre Mitarbeitenden und so letztendlich die gesamte Organisation.

Seminarthemen

Hier finden Sie Anhaltspunkte für mögliche Formate, Seminarthemen oder Trainings. Mögliche Inhalte:

  • Selbstführung
  • Zeitmanagement
  • Work-life-Balance
  • Konfliktmanagement
  • Stress-/Prävention
  • Resilienz
  • verbindende Kommunikation u.v.m.

Vermissen Sie Ihr Thema? Schicken Sie mir gerne Ihre Anfrage.
Weitere Trainings und Seminarthemen werden vorbereitet.

Teamentwicklung

Buchen Sie für Ihre Teams Workshops, Konferenzen und Seminare für verschiedene Zwecke, Themen und Ergebnisse.

Begleitung/Moderation von Treffen

Im VR-Raum kreiiere ich für Sie Möglichkeiten, sich zu begegnen, sich auszutauschen und gemeinsam neue Ideen zu produzieren.
Über große Distanzen, ohne Reisekosten, ohne Risiken und mit viel Erfolg.

Führungskräfte-Training

Buchen Sie für die von Ihnen ausgewählten Zielgruppen/Führungsebenen Seminare in unterschiedlichem Umfang
und in unterschiedlicher Häufigkeit.

Virtual Coachings

Möchten Sie raus aus der gewohnten Umgebung, um neue Pfade zu gehen?

Lassen Sie uns die Coaching-Sitzungen in einem virtuellen Raum durchführen.

Argumente

Nachhaltig

Unterstützen Sie unsere Umwelt – bewegen Sie sich im virtuellen Raum fast ohne CO2-Ausstoß. Schnell, ohne Umsteigen und nur mit einem kleinem ökologischen Fußabdruck.

Einprägsam

Arbeiten Sie wirkungsvoll – keine Ablenkungen durch Handys und emails bei Weiterbildungen / Fortbildungen / Seminaren, in VR lernt das Gehirn in einer Ganzkörper-Wahrnehmung und daher sehr umsetzungsstärkend und nachhaltig.

Simple Planung

Arbeiten Sie mit geringerem Planungsaufwand - VR-Seminare sind skalierbar, dadurch sinkt der Planungsaufwand, auch für größere Häufigkeiten/Formate.

Wirtschaftlich

Handeln Sie wirtschaftlich – sparen Sie Zeit und Geld – Reisekosten, Übernachtungen können Sie einsparen. Aus dem home-office oder aus dem Büro heraus können Sie sich (inter-)national zusammenfinden. An- und Abreisetage können stattdessen mit inhaltlicher Arbeit gefüllt werden.

immersiv Logo

Immersiv

Immersives Lernen – bewahren Sie Ihre Eindrücke. Die Inhalte der Trainings oder der Seminare bleiben im Kopf durch die erhöhte Aufmerksamkeit im virtuellen Raum. Durch die Verbindung von Audio, Visualisierung und spielerischen Akzenten gibt es lerntheoretisch beste Ergebnisse.

Teams stärken

Stärken Sie die Beziehungsebene und dadurch das Teamgefühl – durch die Kooperation im VR entstehen neue Bindungen und gemeinsame Erfahrungen und Erlebnisse erhöhen das Wir-Gefühl.

So erhalten Sie Ihr Equipment


Ablauf Schritt 1
Ablauf Schritt 2
Ablauf Schritt 3
  1. 1

    Versand

    Am Vortag der Veranstaltung wird Ihnen eine VR-Brille - eine Oculus Quest mit Modicap von der Firma kabetec UG & Co. KG - per DHL an eine von Ihnen angegebene Adresse geschickt. Außerhalb der Seminarzeiten können Sie die VR-Brille auch privat ausprobieren. In Ihrem Paket finden Sie alle wichtigen Informationen, auch ich stehe bei Bedarf persönlich zum Umgang mit der Technik mit Rat und Tat beiseite. Eine gute Internetverbindung (WLAN oder Handy-Hotspot) ist zwingend erforderlich.

  2. 2

    Am Veranstaltungstag

    Wir beginnen am Tag der Veranstaltung mit einem Technik-Check und einem kurzen Kennenlernen in einem Web-Meeting. Danach steigen wir um in den Virtuellen Raum und arbeiten dort modern, nachhaltig und effizient und mit Spass. Für ausgleichende Pausen wird ausreichend gesorgt. Abschließend treffen wir uns erneut im Web-Meeting, um den Seminartag abzurunden.

  3. 3

    Rückversand

    Bitte packen Sie pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt das Equipment wieder in das Paket und deponieren es an der vereinbarten Adresse.
    Dort wird die VR-Brille am nächsten Morgen nach der Veranstaltung von DHL bei Ihnen wieder abgeholt. Ihrem Paket liegt ein Rücksendeschein bei. Bitte gewährleisten Sie, dass das Paket zur Abholung durch den Boten bereitsteht und mitgenommen werden kann.

     

Kostenrechner

Klassisches externes Seminar

Für ein externes, zweitägiges Management-Seminar für 1-10 Mitarbeitende
Beinhaltet Kosten für: An- und Abreise
(+ Arbeitszeitentfall durch Reisezeit), Unterkunft, Spesen, Raummiete, Catering und Moderation/Seminar- bzw. Trainingsleitung

vs.

Seminare in VR

VR-Seminar für 1-10 Mitarbeitende
Umfasst die Erstellung des VR-Seminars, die Durchführung, den technischen Support, Lizenzgebühren, den Verleih von Hardware und ggf. eine Dokumentation

Einsparung durch Seminare in VR €450

 

Kerstin Bazin
Diplom-Kauffrau (FH), Mediatorin, Business Coach, Master VR-Trainerin©

Zertifizierungen/Akkreditierung

  • TMS©®
  • Gallup – CliftonStrengths©®
  • Profil-AC©®
  • Persolog©®
  • Master VR-Trainerin©®

Berufliche Erfahrungen

  • Team-Trainings – Konzeption und Durchführung
  • Einzel-Coachings – Coachees aus verschiedenen Hierarchie-Zielgruppen
  • Workshop – Konzeption und Moderation
  • Kollegiale Fallberatung
  • Schulischer Kontext – Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen
  • Mediationen – Arbeitsplatz, Schule, Nachbarschaft, Paare


Mir macht es besondere Freude, Menschen zu motivieren, Veränderungen anzugehen und Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie ihre sich gesetzten Ziele erreichen können. Ich kann sie begleiten, Impulse geben und an der Entwicklung von Menschen teilhaben und Ihre Freude am Fortschritt teilen - sowohl im Einzel- als auch im Gruppen-Kontext.

Ihre Erfolge sind auch meine Erfolge und wenn Sie zufrieden sind, dann bin ich es auch.

Ausgewählte Themen:

  • Kommunikation
  • Zeit-Management
  • Resilienz
  • Motivation
  • Stress-Management
  • Veränderungsprozesse gestalten/begleiten
  • Konflikt-Coaching
  • Mediation

Ich kann mittlerweile auf ein reichhaltiges Repertoire an Methoden und Inhalten zurückgreifen und jeweils die auswählen, die für meine Kund*innen und Klient*innen aus verschiedenen Gründen am passendsten erscheinen. Besonders spannend ist die Umsetzung in das Arbeiten in der Virtuellen Realität: es ist eine besondere Herausforderung mit anderen Rahmenbedingungen und gelingt gleichzeitig sehr gut, weil sehr nachhaltig wirkend gearbeitet wird.
Im November 2020 bin ich in die Virtuelle Realität als Möglichkeit, dort zu arbeiten gestossen und war sofort wahnsinnig begeistert. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, neu und modern zu arbeiten. Die Trainingsinhalte sind auch nach einiger Zeit noch fest verankert und dadurch sehr präsent. Die Seminare in VR lassen ein Erleben wie ein Seminar in Präsenz zu – begeisternd für alle Beteiligten. Ich erwarte eine ständige Weiterentwicklung und bin sehr gespannt auf die nächsten Jahre.

Mein Wahlspruch: „Am Ende wird alles gut, und solange es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.“ (Oscar Wilde)

Haben Sie darüber hinaus noch Fragen? Bitte melden Sie sich gern und nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Ich arbeite gerne mit:

VR Experience VR Business Club Kabetec Logo
Kerstin Bazin

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an, nutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Ich freue mich auf Sie!

Möckernstrasse 114
D-10963 Berlin​​​​​​​
E: bazin@seminare-in-vr.de
T: +49 30 - 23 60 777 60
M: 0172 - 1910888

Folgen Sie mir auf Social Media 

 

Ich habe Ihre Nachricht erhalten und melde mich schnellstmöglich zurück!

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an, nutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Ich freue mich auf Sie!

Möckernstrasse 114
D-10963 Berlin​​​​​​​
E: bazin@seminare-in-vr.de
T: +49 30 - 23 60 777 60
M: 0172 - 1910888

Folgen Sie mir auf Social Media 

 

Ich habe Ihre Nachricht erhalten und melde mich schnellstmöglich zurück!